Nebenwerte Journal
Nebenwerte Journal


Klöckner & Co: Plattform statt Online-Shops +++ Gerresheimer: Erst wird gesät, dann geerntet +++ USU Software: 2018er EBIT-Plan gilt nun für 2019 +++ Deutsche Konsum Reit: Ruhekissen in unruhigen Zeiten +++ Neugierig auf das Nebenwerte Journal Extra? Testen Sie vier Ausgaben gratis via Online-Bestellung +++
Titelgeschichte
Wandel zum Stahlhandel 4.0
Klöckner & Co April 2019
Zwischen dem 28.02.2018 und dem 12.03.2019, den Terminen der jeweiligen Bilanzpressekonferenzen, liegt ein überwiegend unerfreuliches Börsenjahr, das seinen Tiefpunkt zum Jahreswechsel erreichte. Diese Aussage gilt auch für die Aktie der Klöckner & Co SE, die von € 10.46 (s. NJ 4/18) bis zum 03.01.2019 satte 44.4 % auf € 5.82 verlor und sich danach nicht wirklich erholen konnte. Die Präsentation des Jahresabschlusses 2018 und des Ausblicks auf 2019 wurde dann jedoch begleitet von einem 11.1%igen Sprung von € 6.20 auf € 6.86.

Hier erhalten Sie die gesamte Titelgeschichte mit dem Vorstands-Interview als pdf.
Klöckner & Co - Wandel zum Stahlhandel 4.0

Hier oder auf das Foto klicken, um die Titelseite zu vergrößern.
Aktuell
In dieser Ausgabe lesen Sie
Ahlers
K+S
Siltronic
Accentro Real Estate
Hannover Rück
Lechwerke
GBK
Deutsche Rohstoff


Übersicht:
Alle Unternehmen dieser Ausgabe
Newsletter
Der kostenlose Newsletter zum Print-
magazin - mit Auszügen aus Artikeln
des aktuellen Heftes. Melden Sie sich
einfach mit Ihrer Email-Adresse und
Ihrem Namen hier an:



Ich möchte den Newsletter im HTML-Format erhalten
HTML-Format - was ist das?
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert
News
Hier finden Sie, in unregelmäßigen Zeitabständen, Vorab-Meldungen und exklusive Informationen.